Hauptmenü

Schlagwörterverzeichnis

Schlagwort: Nebenverfahren

Seiten des EAP-Portals zum ausgewählten Schlagwort

12.04.2021

Ausländische Berufsqualifikation - Anerkennung

Sie haben Ihre berufliche Qualifikation im Ausland erworben und wollen in Deutschland in Ihrem Beruf arbeiten? Je nach Beruf können oder müssen Sie Ihren ausländischen Abschluss anerkennen lassen. Weiterlesen ...

12.04.2021

Einheitlicher Ansprechpartner für das Land Brandenburg - Verfahrensabwicklung

Dienstleister, also Existenzgründer, Gewerbetreibende und Unternehmer, können über den EAP Brandenburg Verwaltungs­verfahren und Formalitäten abwickeln, die ihre wirtschaftliche Tätigkeit in Brandenburg betreffen. Weiterlesen ...

09.04.2021

Führungszeugnis - Erteilung

Mit einem Führungszeugnis können Sie nachweisen, dass Sie nicht vorbestraft sind. Weiterlesen ...

12.04.2021

Gewerbelegitimationskarte - Ausstellung

Wenn Sie in einem anderen Staat einen Nachweis darüber benötigen, dass Sie in der Bundesrepublik Deutschland gewerblich tätig sind, können Sie sich eine Gewerbelegitimationskarte ausstellen lassen. Sie ist nicht erforderlich in EU-/EWR-Vertragsstaaten. Weiterlesen ...

09.04.2021

Gewerberegisterauszug

Sie können auf Antrag einen Auszug aus dem Gewerberegister erhalten. Eine Einwilligung des Betroffenen ist nicht erforderlich. Der Name des Betriebs oder Inhabers, die betriebliche Anschrift und die angezeigte Tätigkeit sind allgemein zugänglich. Für eine erweiterte Auskunft müssen Sie ein rechtliches Interesse nachweisen. Ein Rechtsanspruch auf Mitteilung fremder Daten besteht nicht. Das Gewerberegister ist kein öffentliches Register. Weiterlesen ...

16.04.2021

Gewerbezentralregister Auskunft - Erteilung

Eine Auskunft aus dem Gewerbezentralregister zeigt, ob Sie in der Vergangenheit gegen gewerberechtliche Vorschriften verstoßen haben. Weiterlesen ...

12.04.2021

Gründungszuschuss - Bewilligung

Wenn Sie arbeitslos sind und ein Unternehmen gründen möchten, können Sie dafür finanzielle Unterstützung erhalten. Weiterlesen ...

11.05.2021

Güterkraftverkehr - Fachliche Eignung - Prüfung - Anmeldung

Für die Durchführung gewerbsmäßiger Transporte mit Fahrzeugen ab 3,5 Tonnen benötigen Sie eine Güterkraftverkehrserlaubnis. Eine der Voraussetzungen ist der Nachweis der fachlichen Eignung. 
Das Unternehmen oder die zur Führung der Geschäfte bestellte Person muss fachlich geeignet sein. Der Nachweis erfolgt mit einer Bescheinigung, in der Regel über eine abgelegte Prüfung der Sachkunde. Weiterlesen ...

13.04.2021

Insolvenzverfahren - Negativbescheinigung

Das örtlich zuständige Amtsgericht erteilt auf Antrag eine Bescheinigung, dass ein Insolvenzverfahren über das Vermögen eines Unternehmens oder einer Privatperson nicht oder nicht mehr anhängig ist. Weiterlesen ...

13.04.2021

Künstlersozialversicherung - Feststellungsbescheid

Selbstständige Künstlerinnen und Künstler sowie Publizistinnen und Publizisten sind über die Künstlersozialkasse (KSK) in der gesetzlichen Renten-, Kranken-, und Pflegeversicherung pflichtversichert. Für die Aufnahme müssen Sie sich bei der Künstlersozialkasse melden. Weiterlesen ...

14.04.2021

Schuldnerverzeichnis - Erteilung einer Selbstauskunft

Benötigen Sie eine Selbstauskunft aus dem Zentralen Schuldnerverzeichnis, erhalten Sie diese bundesweit online beim gemeinsamen Vollstreckungsportal der Länder. Weiterlesen ...

18.05.2020

Sondernutzung von Straßen Erlaubnis

Eine Benutzung des öffentlichen Straßenraums, die über den Gemeingebrauch hinausgeht beziehungsweise diesen einschränkt, stellt eine Sondernutzung dar. Sie bedarf der Erlaubnis des Straßenbaulastträgers und ist gebührenpflichtig. Weiterlesen ...

22.04.2021

Steuerliche Anmeldung von Unternehmen

Damit das Finanzamt Sie bei der Steuer richtig einordnen kann, benötigt es bestimmte Informationen zu Ihrem Unternehmen oder Ihrer selbstständigen Tätigkeit. Diese Angaben sind im „Fragebogen zur steuerlichen Erfassung“ zu machen. Weiterlesen ...

09.04.2021

Steuersachen - Bescheinigung

Die Bescheinigung in Steuersachen wird auf Antrag vom zuständigen Finanzamt ausgestellt. Sie dient zur Vorlage bei Behörden und öffentlichen wie privaten Auftraggebern. Weiterlesen ...

14.04.2021

Veranstaltung Plakatieren Werben Erlaubnis

Das Anbringen von Werbung im öffentlichen Straßenraum stellt eine Benutzung der Straße über den Gemeingebrauch und damit eine Sondernutzung gemäß § 18 des Brandenburgischen Straßengesetzes dar. Sie bedarf der Erlaubnis der Straßenbaubehörde, in Ortsdurchfahrten der Erlaubnis der Gemeinde. Weiterlesen ...

Externe Links des EAP-Portals mit dem ausgewählten Schlagwort

Zurück zu Schlagwörtern