Hauptmenü

Schlagwörterverzeichnis

Schlagwort: grenzüberschreitende Dienstleistungen

Seiten des EAP-Portals zum ausgewählten Schlagwort

05.10.2021

Architekten - grenzüberschreitende Tätigkeit - Verzeichnis - Eintragung

Auswärtige Dienstleister in den Berufsfeldern der Architektur oder Stadtplanung müssen das erstmalige Tätigwerden in Brandenburg bei der Architektenkammer vorher schriftlich anzeigen. Sie werden auf Antrag in ein besonderes Verzeichnis eingetragen und erhalten hierüber eine Bescheinigung. Weiterlesen ...

21.10.2021

Architektengesellschaft auswärtige - Eintragung

Gesellschaften ohne inländische Niederlassung, die in der Bundesrepublik Deutschland gelegentlich tätig werden und nicht in einem Gesellschaftsverzeichnis einer Architektenkammer eingetragen sind (auswärtige Gesellschaften). Die Gesellschaften haben das erstmalige Erbringen von Leistungen vor der Aufnahme der Tätigkeit der Brandenburgischen Architektenkammer anzuzeigen, wenn der Ort der ersten Tätigkeit in Brandenburg liegt. Weiterlesen ...

12.04.2021

Dolmetscher grenzüberschreitend - Verzeichnis Eintragung

Dolmetscher und Dolmetscherinnen werden auf Antrag in das Dolmetscher- und Übersetzerverzeichnis eingetragen, wenn sie diese Tätigkeit im Land Brandenburg vorübergehend und gelegentlich ausüben wollen (vorübergehende Dienstleistungen). Weiterlesen ...

12.04.2021

Einheitlicher Ansprechpartner für das Land Brandenburg - Verfahrensabwicklung

Dienstleister, also Existenzgründer, Gewerbetreibende und Unternehmer, können über den EAP Brandenburg Verwaltungs­verfahren und Formalitäten abwickeln, die ihre wirtschaftliche Tätigkeit in Brandenburg betreffen. Weiterlesen ...

12.04.2021

Fahrschulerlaubnis vorübergehend und gelegentlich - Erteilung

Zur Erteilung der Fahrschulerlaubnis an Inhaber eines Befähigungsnachweises aus einem anderen Staat sind zusätzlich die Voraussetzungen zu den Sprachkenntnissen, sowie im Hinblick auf die Gleichwertigkeit der ausländischen Ausbildung und Prüfung die Erforderlichkeit einer Eignungsprüfung zu klären. Das Erfordernis des Nachweises von Unterrichtsräumen, -material und -Fahrzeugen gilt auch für die vorübergehende und gelegentliche Fahrausbildung. Weiterlesen ...

09.04.2021

Grenzüberschreitende Dienstleistungen allgemein - Information

Eine Übersicht über Regelungen, die die grenzüberschreitende Tätigkeit ohne Inlandsniederlassung entweder ohne weiteres zulassen oder eine vorherige Meldung mit oder ohne eine Nachprüfung der Gleichwertigkeit der Anforderungen vorbehalten. Weiterlesen ...

05.10.2021

Grenzüberschreitende Dienstleistungen reglementiert - Bestätigung

Die Gewerbeordnung sieht für die selbstständige grenzüberschreitende Erbringung von Tätigkeiten, deren Aufnahme oder Ausübung nach deutschem Recht einen Sachkunde- oder Unterrichtungsnachweis voraussetzt, eine Pflicht zur vorherigen Meldung der Aufnahme der Tätigkeit vor. Weiterlesen ...

23.07.2020

Handwerkstätigkeit ohne inländische Niederlassung - Meldung

Staatsangehörigen eines EU-/EWR-Vertragsstaates oder der Schweiz, die im Inland keine gewerbliche Niederlassung unterhalten, ist die vorübergehende und gelegentliche Erbringung von Dienstleistungen in einem Handwerk der Anlage A der Handwerksordnung gestattet, wenn sie in einem anderen Vertragsstaat zur Ausübung vergleichbarer Tätigkeiten rechtmäßig niedergelassen sind. Der Beginn der Tätigkeit ist vorher anzumelden. Weiterlesen ...

12.04.2021

Ingenieure auswärtig bauvorlageberechtigt Meldung - Bescheinigung

Als Person, die in einem anderen Vertragsstaat des Europäischen Wirtschaftsraumes oder der Schweiz als Bauvorlageberechtigte niedergelassen ist, sind Sie für gelegentliche grenzüberschreitende Tätigkeiten ohne Eintragung in die Ingenieurliste nach Anmeldung der ersten inländischen Tätigkeit eines Jahres bauvorlageberechtigt, wenn Sie im Herkunftsstaat eine vergleichbare Berechtigung besitzen und dafür den inländischen vergleichbare Anforderungen erfüllen mussten. Weiterlesen ...

12.04.2021

Ingenieurgesellschaft auswärtige - Verzeichnis Eintragung

Gesellschaften beratender Ingenieurinnen und Ingenieure, die in der Bundesrepublik Deutschland nicht in einem Gesellschaftsverzeichnis eingetragen sind (auswärtige Gesellschaften), haben das erstmalige Erbringen von Ingenieurleistungen vor dem Beginn der Ingenieurkammer anzuzeigen. Die auswärtigen Gesellschaften werden auf Grund der Meldung in das entsprechende Verzeichnis bei der Ingenieurkammer eingetragen. Weiterlesen ...

18.10.2021

Ingenieurin Ingenieur EU/EWR/CH-Qualifikation Berufsbezeichnung Erlaubnis

Weiterlesen ...: Ingenieurin Ingenieur EU/EWR/CH-Qualifikation Berufsbezeichnung Erlaubnis

Damit Sie die Berufsbezeichnung „Ingenieurin“ oder „Ingenieur“ in Deutschland führen dürfen, brauchen Sie eine Erlaubnis. Für die Erlaubnis brauchen Sie die Anerkennung Ihrer ausländischen Berufsqualifikation als Ingenieurin oder Ingenieur. Weiterlesen ...

14.04.2021

Rechtsanwaltschaft Dienstleistende europäische Rechtsanwälte

Ein europäischer Rechtsanwalt darf die Tätigkeiten eines Rechtsanwalts in Deutschland vorübergehend und gelegentlich ausüben (dienstleistender europäischer Rechtsanwalt). Weiterlesen ...

14.04.2021

Rechtsdienstleistungen vorübergehende - Verzeichniseintrag

Die Eintragung grenzüberschreitend Tätiger Rechtsdienstleister in das Rechtsdienstleistungsregister ist nicht konstitutiv. Die Aufnahme der Tätigkeit kann bereits mit der vollständigen Meldung an die zuständige Behörde erfolgen. Die Registrierung erfolgt nur vorübergehend für ein Jahr (§ 15 Absatz 2 Satz 3 RDG). Wird eine Wiederholungsmeldung erstattet, wird die Registrierung um ein Jahr verlängert. Weiterlesen ...

14.04.2021

Steuerhilfe vorübergehend gelegentlich ohne Niederlassung

Die grenzüberschreitende geschäftsmäßige Hilfeleistung in Steuersachen ist für im EU/EWR-Vertragsstaat oder der Schweiz niedergelassene Dienstleister zulässig, wenn vor der ersten Erbringung der Leistung der im Inland zuständigen Stelle schriftlich Meldung erstattet wurde. Weiterlesen ...

14.04.2021

Tierarzt Tierärztin Grenzüberschreitende Tätigkeit Anmeldung

Tierärzte, die Staatsangehörige eines Mitgliedstaates der Europäischen Union, von Island, Liechtenstein, Norwegen oder der Schweiz und dort niedergelassen sind, dürfen den tierärztlichen Beruf in Deutschland ohne inländische Approbation als Tierarzt vorübergehend und gelegentlich ausüben, sofern sie die Absicht, dies zu tun vor der Aufnahme der Tätigkeit angemeldet haben. Weiterlesen ...

14.04.2021

Übersetzer grenzüberschreitend - Verzeichnis Eintragung

Übersetzer mit Niederlassung in einem anderen EWR-Vertragsstaat, die eine von den Gerichten geforderte Übersetzungsleistungen zur schriftlichen Sprachübertragung oder vergleichbaren Tätigkeit im Land Brandenburg vorübergehend und gelegentlich ausüben wollen (vorübergehende Dienstleistungen, werden auf Antrag in ein Verzeichnis aufgenommen. Weiterlesen ...

Zurück zu Schlagwörtern